ORTLIEB: Auf dem Weg zur Null CO2-Firma
Fallstudie
Ökologie

„ORTLIEB cares – 4 Summits 4 the Future“

Das mittelständische Unternehmen ORTLIEB aus dem fränkischen Heilsbronn ist Weltmarktführer für wasserdichte Radtaschen. Unter dem Slogan „ORTLIEB cares – 4 Summits 4 the Future“ stellt ORTLIEB in seinem gerade veröffentlichten ersten Nachhaltigkeitsbericht ambitionierte Ziele vor, die das Unternehmen in den nächsten Jahren erreichen will.

Das erste dieser Ziele wurde Anfang 2017 bereits eingelöst: Die Energieversorgung der eigenen Produktion erfolgt seit Anfang 2017 zu 100% klimaneutral. Geschäftsführer Wolfgang Paulus dazu: „Nachhaltigkeit ist für uns genauso selbstverständlich wie Made in Germany.“

Zusätzlich zu diesen "4 Summits" nennt der Bericht eine ganze Reihe von Versprechen, die ORTLIEB bereits seit Jahren erfüllt und die ebenfalls sehr wichtig für die Nachhaltigkeit der ORTLIEB Produkte sind. Dies sind zum Beispiel: Viele preisgekrönte Innovationen, fünf Jahre Garantie auf Material und Verarbeitung der Produkte, fast 70% des Materialeinkaufs in Deutschland, eine Ersatzteilgarantie bis 10 Jahre nach Auslaufen eines Produkts sowie einen hauseigenen Reparaturservice.

Weiterführende Informationen finden Sie unter:
https://www.ortlieb.com/de/unternehmen/nachhaltigkeit/verantwortung/