Da lächeln Mensch und Umwelt
Fallstudie
Ökologie

Seit April hat die Zahnpflegemarke blend-a-med auf breiter Basis auf neue, vollständig recycelbare und zertifizierte Tuben aus Monomaterial HDPE umgestellt. Die Kappen sind ebenfalls recycelbar.


Das große Ziel der Industrie ist eine funktionierende Kreislaufwirtschaft. Bislang waren Zahncremetuben nicht Teil der Kreislaufwirtschaft, weil sie eine Barriereschicht z.B. aus Aluminium enthielten und als Laminat nicht recycelt werden konnten. Dies hat sich mit Einführung der neuen recycelbaren HDPE-Zahncremetuben der Marke blend-a-med grundsätzlich geändert. Als Marktführer in der Kategorie Mundpflege geht Procter & Gamble mit den Marken blend-a-med und Oral-B durch die recycelbaren Tuben einen großen wichtigen Schritt nach vorne.

Mit der Einführung der HDPE-Tuben können Millionen Haushalte ihre Zahncremeverpackungen jetzt in bestehenden Recyclingströmen recyceln. Diese neuen Tuben bieten einen vergleichbaren Produktschutz und wurden sowohl von nordamerikanischen als auch von europäischen Recyclinginstituten mit in den jeweiligen Ländern vorhandenen Recyclingtechnologien als kompatibel zertifiziert. Wertvolles Primärkunststoff-Material wird so dem System zurückgeführt. Diese Verpackungsinnovation wird dazu beitragen, dass die Zahncremetuben in bestehenden Recyclingströmen in großem Maße recycelbar sein werden, wodurch ebenfalls der ökologische Fußabdruck verringert, und zirkuläre Lösungen möglich gemacht werden.
Somit kommt das Unternehmen seiner Nachhaltigkeitsverplichtung Ambition 2030 nach, weltweit wiederverwertbare und recycelbare Verpackungen auf den Markt zu bringen. Für die Munpflegekategorie gilt dabei, dass bis 2025 alle Verpackungen recycelbar sein werden.
RecyClass als unabhängige, branchenübergreifende Plattform, hat die Recyclingfähigkeit überprüft und bestätigt, dass die Zahncremetuben-Technologie von Procter & Gamble mit dem HDPE-Recycling als kompatibel angesehen wird. Somit erfüllen die neuen Tuben den deutschen Mindeststandard.
Darüber hinaus wurde die Sortierbarkeit der Tuben von SUEZ.circpack® nach dem RecyClass-Sortierprotokoll erfolgreich getestet, um zu bestätigen, dass die Tuben korrekt sortiert und mit den HDPE-Materialien recycelt werden.

P&G veröffentlich seit über 40 Jahren Umweltberichte, seit über 20 Jahren Nachhaltigkeitsberichte. Der aktuelle Nachhaltigkeitsbericht inklusiver einer deutschen Kurzzusammenfassung kann unter de.pg.com/okologische-nachhaltigkeit/ heruntergeladen werden.

P&G zum Newsroom Nachhaltigkeit