RB ist das erste Konsumgüterunternehmen weltweit, das ein spezielles recyceltes Material (rPP von Veolia) ungefärbt und unbehandelt in Finish Quantum Ultimate Verpackungen im großen Maßstab einsetzt. (mehr …)
99 PROZENT. Coca-Cola ist stolz auf diese Zahl. „ALLES HAT EINEN WERT“. Mit diesem Gedanken fing alles an... (mehr …)
Nestlé engagiert sich seit Markteinführung der Kaffeekapseln aktiv für deren Recycling über das Duale System Deutschland und hat sie deshalb freiwillig hierfür lizensieren lassen (mehr …)
Materialreduzierung, Mehrfachverwertung und Recycling unter Beibehaltung einer hohen Produktqualität sind zentrale Anliegen bei der Herstellung von Müllbeuteln unter der Marke SWIRL. (mehr …)
Für die umweltschonende Produktion des o.b. Werks in Wuppertal wurde die Johnson & Johnson GmbH mit dem Ecocare Award der "Lebensmittel Praxis" ausgezeichnet. Das Einzelhandelsmagazin lobte, dass u.a. durch neue Kompressoren rund 10% weniger Kohlendioxid pro Jahr ausgestoßen werden. (mehr …)
Das Label „Mission eco & care“ bietet eine ganzheitliche Nachhaltigkeitsbewertung für jedes Melitta-Elektrogerät. Dies bezieht die Herstellungs- und die Nutzungsphase sowie das Recycling nach dem Produktlebensende mit ein. (mehr …)
Unser Ansatz: Unsere Milchprodukte entlang der gesamten Wertschöpfungskette Schritt für Schritt nachhaltiger erzeugen. Für unseren wichtigsten Rohstoff Milch überprüfen und verbessern wir gemeinsam mit unseren Vertragsbauern die Betriebsführung, die Tierhaltung und  die Fütterung. (mehr …)
Mit dem neuen Verpackungsdesign der NIVEA Body Produktlinie macht Beiersdorf 2013 einen großen Schritt in Richtung nachhaltigerer Produkte. (mehr …)
©2019 Markenverband e.V. developed by www.bplusd-interactive.de