Mit ihrem Neubau in der Schweizer Zentrale zeigt die Weleda AG, dass sich die Verbindung zwischen moderner Büroarchitektur und Nachhaltigkeit nicht ausschließt. (mehr …)
Vorausschauend geplant und gebaut – die Kita der Beiersdorf AG ist ein zukunftsweisendes Konzept. Kein Zufall also, dass sie den „Platin“-Status der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen trägt. (mehr …)
Mit 2.800 qm Fläche für Solarmodule, Wärmerückgewinnung und Verringerung der Schallemission leistet WÜSTHOF aktive Beiträge zum Umweltschutz. (mehr …)
Die Werner & Mertz Hauptverwaltung entspricht höchsten internationalen Maßstäben für nachhaltiges und umweltbewusstes Bauen. (mehr …)
Bei der edding AG wird Strom aus Sonnenlicht gewonnen. (mehr …)
©2018 Markenverband e.V. developed by www.bplusd-interactive.de