Unsere Marken begleiten viele Verbraucher durch ihren Alltag. Dabei sollen all unsere Produkte die Kriterien Qualität, Umweltverträglichkeit und gesellschaftliche Verantwortung erfüllen. (mehr …)
Angesichts knapper Anbauflächen und Ressourcen müssen Lebensmittelabfälle reduziert werden. Auch der Energieverbrauch spielt bei der Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks eine wichtige Rolle (mehr …)
Nestlé engagiert sich seit Markteinführung der Kaffeekapseln aktiv für deren Recycling über das Duale System Deutschland und hat sie deshalb freiwillig hierfür lizensieren lassen (mehr …)
HERMES Arzneimittel setzt viel daran, achtsam mit Primär-Ressourcen umzugehen – in Verwaltung und Produktion. (mehr …)
Drei Dinge sind Ben & Jerry’s wirklich wichtig: Das Wohl der Tiere, die Bauernhöfe und die Umwelt. Die Polklappen unseres Planeten sollten daher genau so sein, wie eine gute Eiskrem: gefroren. (mehr …)
Henkel fördert nachhaltigen Konsum und konzentriert sich auf die Entwicklung von Produkten, die es den Verbrauchern ermöglichen, Ressourcen effizient einzusetzen. (mehr …)
©2020 Markenverband e.V. developed by www.bplusd-interactive.de