Für den Neubau hat das Familienunternehmen rund 30 Millionen Euro in die Erweiterung des Standortes in Bielefeld investiert. (mehr …)
Mit 2.800 qm Fläche für Solarmodule, Wärmerückgewinnung und Verringerung der Schallemission leistet WÜSTHOF aktive Beiträge zum Umweltschutz. (mehr …)
Katjes ist die Umwelt sehr wichtig und deshalb soll sie bestmöglich geschützt werden. Durch umfangreiche Investitionen in die Verbesserung der Energieeffizienz wird ein Beitrag zum Klimaschutz geleistet und ein sorgsamer Umgang mit den Ressourcen sichergestellt. (mehr …)
Wie kann ein Unternehmen seine gelebte Nachhaltigkeitsorientierung überprüfen und messen lassen? (mehr …)
Bei der Paulaner Brauerei sorgt das Erfolgsprodukt Alkoholfreies Weißbier nicht nur für Wachstum, sondern auch für Energie: Über 80 Prozent der Wärmeenergie für die Produktion liefert das Produkt selbst. (mehr …)
Für die umweltschonende Produktion des o.b. Werks in Wuppertal wurde die Johnson & Johnson GmbH mit dem Ecocare Award der "Lebensmittel Praxis" ausgezeichnet. Das Einzelhandelsmagazin lobte, dass u.a. durch neue Kompressoren rund 10% weniger Kohlendioxid pro Jahr ausgestoßen werden. (mehr …)
Mehr Ressourceneffizienz durch die Verwertung 100% aller organischen Abfälle -  dafür steht die LEIMER KG, die in der Region Chiemgauer Alpen / Biosphärenregion Berchtesgadener Land fest verwurzelt ist. (mehr …)
Unser Ansatz: Unsere Milchprodukte entlang der gesamten Wertschöpfungskette Schritt für Schritt nachhaltiger erzeugen. Für unseren wichtigsten Rohstoff Milch überprüfen und verbessern wir gemeinsam mit unseren Vertragsbauern die Betriebsführung, die Tierhaltung und  die Fütterung. (mehr …)
Für Bahlsen bedeutet Nachhaltigkeit kein Ergebnis, sondern beschreibt einen Weg, den es für verantwortungsbewusste Unternehmen zu gehen gilt. (mehr …)
Die Werner & Mertz Hauptverwaltung entspricht höchsten internationalen Maßstäben für nachhaltiges und umweltbewusstes Bauen. (mehr …)
Drei Dinge sind Ben & Jerry’s wirklich wichtig: Das Wohl der Tiere, die Bauernhöfe und die Umwelt. Die Polklappen unseres Planeten sollten daher genau so sein, wie eine gute Eiskrem: gefroren. (mehr …)
Henkel fördert nachhaltigen Konsum und konzentriert sich auf die Entwicklung von Produkten, die es den Verbrauchern ermöglichen, Ressourcen effizient einzusetzen. (mehr …)
Bei CEWE ist Green IT , der umweltschonende Einsatz von Informationstechnologie, ein relevantes Instrument für die Ressourcen- und Energieeffizienz. (mehr …)
Bei der edding AG wird Strom aus Sonnenlicht gewonnen. (mehr …)
Bitburger nutzt modernste Technologien, die höchsten Qualitätsanforderungen entsprechen und zugleich einen schonenden Umgang mit den Ressourcen Energie und Wasser gewährleisten. (mehr …)
Mit dem neuen Verpackungsdesign der NIVEA Body Produktlinie macht Beiersdorf 2013 einen großen Schritt in Richtung nachhaltigerer Produkte. (mehr …)
©2020 Markenverband e.V. developed by www.bplusd-interactive.de