"Gemeinsam helfen" heißt für die Melitta Gruppe und dem "Kinderschutzbund" mit Ideen und vielfältigen Aktionen die Lebensqualität in der Region zu erhöhen und (benachteiligte) Kinder zu fördern.  (mehr …)
Beim sozialen Engagement von CEWE stehen Familien und Kinder in Notsituationen im Mittelpunkt. Seit 2013 gestalten CEWE und die SOS-Kinderdörfer gemeinsame Projekte. (mehr …)
P&G erreicht durch eine Optimierung der Großpackungen von Pampers eine deutliche Reduzierung des Verpackungsmaterials (mehr …)
Katjes ist die Umwelt sehr wichtig und deshalb soll sie bestmöglich geschützt werden. Durch umfangreiche Investitionen in die Verbesserung der Energieeffizienz wird ein Beitrag zum Klimaschutz geleistet und ein sorgsamer Umgang mit den Ressourcen sichergestellt. (mehr …)
Seit 1987 entwickelt, betreibt und unterstützt die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung Programme, die sich der Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens von Kindern widmen. (mehr …)
VILSA-BRUNNEN: Brunnenmanagement und Gewässerschutz haben im Familienbetrieb einen besonderen Stellenwert. (mehr …)
Bei McDonald’s Deutschland gehen täglich jede Menge Burger über die Theke. Das Unternehmen setzt schon seit Jahren konsequent auf nachwachsende Rohstoffe im Mix mit recycelten Materialien. (mehr …)
Mangelernährung gefährdet weltweit das Überleben von Kindern, ihre Gesundheit und gesunde Entwicklung. WMF startet deshalb in diesem Herbst eine langfristig angelegte Partnerschaft mit UNICEF. (mehr …)
Die WMF Group finanziert dem von ihr geförderten Studiengang „Nachhaltiges Produktmanagement“ an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) in Geislingen jetzt eine Stiftungsprofessur. (mehr …)
Miele entwickelt und produziert langlebige Haus- und Gewerbegeräte von höchster Qualität. Langlebigkeit bedeutet hier, dass die Geräte auf eine Lebensdauer von bis zu 20 Jahren getestet sind. (mehr …)
Anfang 2015 wurde bei Katjes das Projekt „Azubis werden Nachhaltigkeits-botschafter“ ins Leben gerufen. Eine erste Aktion war das Sammeln gebrauchter Schultaschen für ein Sozialkaufhaus. (mehr …)
Mit feinstem Geschmack, Produktion in Deutschland und 100 % Herkunftsgarantie sichert Schamel seit 6 Generationen nachhaltige Meerrettichqualität (mehr …)
Die neuen compressed Deosprays sind mit ihrer Größe von 75 ml genauso ergiebig wie ein 150-ml-Deo - bei deutlich geringerem ökologischen Fussabdruck. (mehr …)
2011 errichtete das Unternehmen ein hochmodernes Wasserzentrum. Brunnenwasser erfährt hier eine doppelte Nutzung: Sowohl für die Versorgung der Hauptverwaltung als auch als reiner Rohstoff für die Produktion. (mehr …)
Die einzigartige Absauganlage bei Melitta Europa in der Kaffeefilterproduktion zeichnet sich durch Energieeinsparungen und eine Reduzierung von CO2-Emissionen um rund 1200 Tonnen jährlich aus. (mehr …)
Henkel steigert kontinuierlich die Nachhaltigkeitsleistung seiner Produkte. (mehr …)
EarthSleeve: Der ressourcenarme Verpackungsklebstoff, der gleichzeitig dämmt. (mehr …)
P&G bietet Lösungen für den Verzicht auf Heißwäsche. So kann der CO2-Abdruck beim Wäschewaschen verringert werden. (mehr …)
Lindt & Sprüngli engagiert sich, um die Lebensbedingungen von über 45‘000 Bauern in Ghana zu verbessern. Von dort stammt ein grosser Teil des Kakaos, der zu LINDT Schokolade verarbeitet wird. (mehr …)
Seit Beginn des „Nachhaltigkeitsbotschafter“-Programms im Jahr 2012 haben sich mehr als 3.800 Mitarbeiter als Botschafter qualifiziert. (mehr …)
Nachhaltigkeit ist kein Projekt. Nachhaltiges Handeln entfaltet seine Wirkung nur, wenn dies im täglichen Tun eines jeden Mitarbeiters einen festen Platz erhält.  (mehr …)
2003 setzte FRoSTA mit dem Verzicht auf jegliche Zusatzstoffe und Aromen neue Maßstäbe. Jetzt folgt die Offenlegung der Zutaten-Herkunftsländer sowie die "Gläserne Fassade" (mehr …)
Wie kann ein Unternehmen seine gelebte Nachhaltigkeitsorientierung überprüfen und messen lassen? (mehr …)
Ein starkes Team: Die Mitarbeiter von General Mills in Deutschland setzen sich regelmäßig in Bewegung - und unterstützen damit lokale Projekte.  (mehr …)
Die Mars Petcare Initiative fördert mit speziellen Projekten die Gemeinschaft von Mensch und Tier. (mehr …)
Klosterfrau hat unter großem Einsatz die Energieeffizienz der Produktionsgebäude deutlich erhöht. Unter anderem dafür wurde Klosterfrau mit dem Green Buddy Award 2014 ausgezeichnet. (mehr …)
Gemüse und Kräuter sind die Hauptzutaten in fast allen Knorr-Produkten. Gemeinsam mit Landwirten und Lieferanten engagiert sich Knorr dafür, dass diese Zutaten aus nachhaltigem Anbau kommen. (mehr …)
©2019 Markenverband e.V. developed by www.bplusd-interactive.de