Die Nachhaltigkeitsinitative: Gesellschaftlicher Dialog & Inspiration

Verantwortung ist der Schlüssel zum Nachhaltigkeitsverständnis der Marken. Die Marke vermittelt Werte ökologischer, ökonomischer und sozialer Nachhaltigkeit. Sie treibt das Thema Nachhaltigkeit und gibt Orientierung. Mit der Marke wird der Konsument zum Gestalter einer immer nachhaltiger lebenden Gesellschaft.

Um Marken in ihrem Streben nach mehr Nachhaltigkeit zu unterstützen, hat der Markenverband eine Nachhaltigkeitsinitiative mit dem Titel Wachstum mit Verantwortung – unverkennbar Marke, unverkennbar nachhaltig auf den Weg gebracht. Sie hat folgende Zielsetzung:

  1. Best-Practices aus den Unternehmen machen die Vielfalt und das Know-How der Marken in Sachen Nachhaltigkeit erlebbar. Sie sind den Unternehmen Inspiration und Ansporn für ein noch stärkeres Engagement. Gleichzeitig verdeutlichen sie, dass es nicht immer zwingender Vorschriften bedarf, damit sich Unternehmen für die Umwelt und die Gesellschaft einsetzen.
  2. Kommunikation der erreichten Leistungen und Erfolge der Marken und Einladung zum Dialog. Dafür verschicken wir einen vertiefenden Newsletter – den sog. Markenverband-Brief zur Nachhaltigkeit – an Politik, Presse, NGOs und gesellschaftliche Multiplikatoren.

Die Fachkompetenz der Marken steht zum Dialog bereit.

Über Ihre Kontaktaufnahme oder Ihr Interesse an unseren Markenverband Brief freuen wir uns.

Verantwortung ist der Schlüssel zum Nachhaltigkeitsverständnis der Marken. Die Marke vermittelt Werte ökologischer, ökonomischer und sozialer Nachhaltigkeit. Sie treibt das Thema Nachhaltigkeit und gibt Orientierung. Mit der Marke wird der Konsument zum Gestalter einer immer nachhaltiger lebenden Gesellschaft. Um Marken in ihrem Streben nach mehr Nachhaltigkeit zu unterstützen, hat der Markenverband eine Nachhaltigkeitsinitiative mit dem Titel Wachstum mit Verantwortung – unverkennbar Marke, unverkennbar nachhaltig auf den Weg gebracht. Sie hat folgende Zielsetzung:
  1. Best-Practices aus den Unternehmen machen die Vielfalt und das Know-How der Marken in Sachen Nachhaltigkeit erlebbar. Sie sind den Unternehmen Inspiration und Ansporn für ein noch stärkeres Engagement. Gleichzeitig verdeutlichen sie, dass es nicht immer zwingender Vorschriften bedarf, damit sich Unternehmen für die Umwelt und die Gesellschaft einsetzen.
  2. Kommunikation der erreichten Leistungen und Erfolge der Marken und Einladung zum Dialog. Dafür verschicken wir einen vertiefenden Newsletter - den sog. Markenverband-Brief zur Nachhaltigkeit - an Politik, Presse, NGOs und gesellschaftliche Multiplikatoren.
Die Fachkompetenz der Marken steht zum Dialog bereit. Über Ihre Kontaktaufnahme oder Ihr Interesse an unseren Markenverband Brief freuen wir uns.
Verantwortung ist der Schlüssel zum Nachhaltigkeitsverständnis der Marken. Die Marke vermittelt Werte ökologischer, ökonomischer und sozialer Nachhaltigkeit. Sie treibt das Thema Nachhaltigkeit und gibt Orientierung. Mit der Marke wird der Konsument zum Gestalter einer immer nachhaltiger lebenden Gesellschaft. Um Marken in ihrem Streben nach mehr Nachhaltigkeit zu unterstützen, hat der Markenverband eine Nachhaltigkeitsinitiative mit dem Titel Wachstum mit Verantwortung – unverkennbar Marke, unverkennbar nachhaltig auf den Weg gebracht. Sie hat folgende Zielsetzung:
  1. Best-Practices aus den Unternehmen machen die Vielfalt und das Know-How der Marken in Sachen Nachhaltigkeit erlebbar. Sie sind den Unternehmen Inspiration und Ansporn für ein noch stärkeres Engagement. Gleichzeitig verdeutlichen sie, dass es nicht immer zwingender Vorschriften bedarf, damit sich Unternehmen für die Umwelt und die Gesellschaft einsetzen.
  2. Kommunikation der erreichten Leistungen und Erfolge der Marken und Einladung zum Dialog. Dafür verschicken wir einen vertiefenden Newsletter - den sog. Markenverband-Brief zur Nachhaltigkeit - an Politik, Presse, NGOs und gesellschaftliche Multiplikatoren.
Die Fachkompetenz der Marken steht zum Dialog bereit. Über Ihre Kontaktaufnahme oder Ihr Interesse an unseren Markenverband Brief freuen wir uns.
Verantwortung ist der Schlüssel zum Nachhaltigkeitsverständnis der Marken. Die Marke vermittelt Werte ökologischer, ökonomischer und sozialer Nachhaltigkeit. Sie treibt das Thema Nachhaltigkeit und gibt Orientierung. Mit der Marke wird der Konsument zum Gestalter einer immer nachhaltiger lebenden Gesellschaft. Um Marken in ihrem Streben nach mehr Nachhaltigkeit zu unterstützen, hat der Markenverband eine Nachhaltigkeitsinitiative mit dem Titel Wachstum mit Verantwortung – unverkennbar Marke, unverkennbar nachhaltig auf den Weg gebracht. Sie hat folgende Zielsetzung:
  1. Best-Practices aus den Unternehmen machen die Vielfalt und das Know-How der Marken in Sachen Nachhaltigkeit erlebbar. Sie sind den Unternehmen Inspiration und Ansporn für ein noch stärkeres Engagement. Gleichzeitig verdeutlichen sie, dass es nicht immer zwingender Vorschriften bedarf, damit sich Unternehmen für die Umwelt und die Gesellschaft einsetzen.
  2. Kommunikation der erreichten Leistungen und Erfolge der Marken und Einladung zum Dialog. Dafür verschicken wir einen vertiefenden Newsletter - den sog. Markenverband-Brief zur Nachhaltigkeit - an Politik, Presse, NGOs und gesellschaftliche Multiplikatoren.
Die Fachkompetenz der Marken steht zum Dialog bereit. Über Ihre Kontaktaufnahme oder Ihr Interesse an unseren Markenverband Brief freuen wir uns.
Verantwortung ist der Schlüssel zum Nachhaltigkeitsverständnis der Marken. Die Marke vermittelt Werte ökologischer, ökonomischer und sozialer Nachhaltigkeit. Sie treibt das Thema Nachhaltigkeit und gibt Orientierung. Mit der Marke wird der Konsument zum Gestalter einer immer nachhaltiger lebenden Gesellschaft. Um Marken in ihrem Streben nach mehr Nachhaltigkeit zu unterstützen, hat der Markenverband eine Nachhaltigkeitsinitiative mit dem Titel Wachstum mit Verantwortung – unverkennbar Marke, unverkennbar nachhaltig auf den Weg gebracht. Sie hat folgende Zielsetzung:
  1. Best-Practices aus den Unternehmen machen die Vielfalt und das Know-How der Marken in Sachen Nachhaltigkeit erlebbar. Sie sind den Unternehmen Inspiration und Ansporn für ein noch stärkeres Engagement. Gleichzeitig verdeutlichen sie, dass es nicht immer zwingender Vorschriften bedarf, damit sich Unternehmen für die Umwelt und die Gesellschaft einsetzen.
  2. Kommunikation der erreichten Leistungen und Erfolge der Marken und Einladung zum Dialog. Dafür verschicken wir einen vertiefenden Newsletter - den sog. Markenverband-Brief zur Nachhaltigkeit - an Politik, Presse, NGOs und gesellschaftliche Multiplikatoren.
Die Fachkompetenz der Marken steht zum Dialog bereit. Über Ihre Kontaktaufnahme oder Ihr Interesse an unseren Markenverband Brief freuen wir uns.
©2017 Markenverband e.V. developed by www.bplusd-interactive.de