Mit Begeisterung und großer Einsatzbereitschaft ihrer Mitarbeiter begleitet die Genuss-Molkerei Zott seit dem Schuljahr 2009/2010 als Sponsor die Initiative "Kinder laufen für Kinder". (mehr …)
Soziales Engagement hat bei Zott viele Gesichter und Helfer. Seit vier Jahren in Folge engagieren sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Aktion der Johanniter Weihnachtstrucker (mehr …)
Die Umckaloabo-Stiftung hat sich zur Aufgabe gemacht, Kindern und Jugendlichen im südlichen Afrika ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. (mehr …)
„True winners care“ ist die lokale Umsetzung der globalen Johnson & Johnson Initiative Care inspires Care™. Im Zentrum steht der "Caring“-Gedanke, das heißt „Sich kümmern um andere“. (mehr …)
Cocoa Life ist die bis dato umfassendste Kakao-Nachhaltigkeitsinitiative von Mondelēz International. (mehr …)
Mars arbeitet mit Nachdruck daran, Rohstoffe aus nachhaltigem Anbau zu beziehen und zugleich die Einkommen der lokalen Landwirte zu erhöhen – zum Vorteil für Zulieferer und lokale Gemeinschaften. (mehr …)
Seit 2013 können sich Schulen, Kindergärten oder gemeinnützige Organisationen mit Projekten bewerben, bei denen das Entdecken der Natur im Vordergrund steht. (mehr …)
„Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt“ - seit 2008 engagiert sich Dr. Oetker für die Bedürfnisse künftiger Generationen und unterstützt verschiedene SOS-Kinderdorfeinrichtungen weltweit. (mehr …)
GlaxoSmithKline und die Kinderrechtsorganisation Save the Children bündeln Kompetenzen und Ressourcen, um gemeinsam die Sterblichkeitsrate bei Kindern zu verringern. (mehr …)
Der GSK „OrangeDay“ – ein internationaler "Ich-tu-was" Aktionstag von GlaxoSmithKline zum Thema „soziale Verantwortung“. (mehr …)
Alpro sponsert seit 10 Jahren das VitaGoat-Projekt für die Sojadrinkherstellung ohne Strom oder laufendes Wasser in Afrika und Asien, um Unterernährung zu bekämpfen und die wirtschaftliche Entwicklung vor Ort zu fördern. (mehr …)
Mit einer Soforthilfe für die Philippinen und Hilfen für SOS-Kinderdörfer an den Unternehmensstandorten startet CEWE eine langfristig angelegte Projektpartnerschaft. (mehr …)
Kneipp bezieht Sheabutter aus einem sozialen Projekt, das den Frauen in Burkina Faso die täglich anfallende Arbeit erleichtert und unterm Strich für mehr Lebensqualität sorgt. (mehr …)
Beim Quark- und Frischkäsespezialisten Karwendel, bekannt für seine Marken Exquisa und miree, können Freiwillige Feuerwehren und das BRK schwierige Rettungssituationen wirklichkeitsnah trainieren. (mehr …)
Ritter Sport Plantage in Nicaragua wächst auf 2.500 Hektar (mehr …)
Die finanzielle Unterstützung von Kneipp ermöglicht es Kitas, Kindern schon früh einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur nahezubringen, z.B. im eigenen Kräutergarten. (mehr …)
Zur Verbesserung der Lebensbedingungen in Afrika unterstützt FERRERO in verschiedenen Ländern mehrere Partnerschaftsprojekte. Das Familienunternehmen FERRERO ist davon überzeugt, dass diese den Prozess maßgeblich unterstützen, Kleinbauern und ihren Familien langfristig eine bessere Zukunft zu ermöglichen. (mehr …)
Jedes Jahr lädt Coca-Cola gemeinsam mit dem DOSB alle Städte zu „Mission Olympic – Gesucht: Deutschlands aktivste Stadt“ ein. Sie wollen Breitensport und Bewegung im Alltag der Menschen fördern. (mehr …)
Mit der Initiative „Team mit Stern“ unterstützt der Gerolsteiner Brunnen vielfältige Projekte in der Region. Mehr als 100 Aktionen hat der Mineralbrunnen bereits gefördert. (mehr …)
Pampers liegt das Wohlergehen aller Babys am Herzen. Aber alle 9 Minuten stirbt ein Baby an Neugeborenen-Tetanus. Deshalb unterstützt Pampers die Tetanus-Impfkampagne von UNICEF in den ärmsten Ländern der Welt. (mehr …)
M•A•C COSMETICS hat bis  heute über 300 Millionen US-Dollar im Kampf gegen HIV / AIDS gesammelt. (mehr …)
Brustkrebs ist weltweit die zweithäufigste Krebsart! Das will die Kampagne Bewusstsein für Brustkrebs ändern, indem sie Aufmerksamkeit für die Früherkennung und Vorsorge schafft. (mehr …)
Seit 1987 vergibt das Flensburger Unternehmen den Queisser Seniorenpreis, 2007 kam der Queisser Juniorenpreis hinzu und 2013 wurde als dritte Säule die Initiative "Kinder unserer Region" ins Leben gerufen. (mehr …)
Nicht nur in Zeiten des demografischen Wandels ist ein nachhaltiges Personalmanagement ein strategischer Faktor – gerade für ein mittelständisches Unternehmen wie die Leifheit AG. Leifheit investiert gezielt in Qualifikation, Motivation und Engagement der Belegschaft. (mehr …)
„Mitmachen. Anpacken. Gutes tun.“ Das ist das Motto des Reemtsma Help Days, den das Hamburger Traditionsunternehmen 2012 ins Leben gerufen hat. Einen ganzen Tag lang engagieren sich dabei Reemtsma-Mitarbeiter freiwillig und ehrenamtlich in gemeinnützigen Projekten verschiedenster Art. (mehr …)
Durch die gezielte Förderung der Kinder- und Familienangebote stärkt die Melitta Unternehmensgruppe das Deutsche Hygiene-Museum Dresden (DHMD) als Ort des generationenübergreifenden Lernens. (mehr …)
Unter dem Dach des Zott Aktiv-Zentrums werden den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verschiedene Aktivitäten rund um die Themen Gesundheit, Bewegung und Weiterbildung kostenfrei angeboten. (mehr …)
Der Nestlé Cocoa Plan zielt darauf ab, langfristig eine nachhaltige Lieferkette für qualitativ hochwertigen Kakao sicherzustellen und die sozialen Bedingungen der Kakaobauern zu verbessern. (mehr …)
Moderne Unternehmen wissen, dass gesunde Arbeitskräfte ein wichtiger Produktionsfaktor sind. (mehr …)
„Coffee Made Happy“ steht für mehr Transparenz in der gesamten Lieferkette, von der Bohne bis zum Becher. Ziel der Initiative ist es, den Kaffeebauern zu besseren Lebensbedingungen zu verhelfen. (mehr …)
Das jährliche Down-Sportlerfestival in Frankfurt ist ein farbenfrohes Sport- und Spaßfest für Down-Kinder und ihre Familien. Hier steht der olympische Gedanke im Mittelpunkt und wird auf ganz besondere Art und Weise gelebt. (mehr …)
Eine Behinderung muss keine berufliche Einschränkung darstellen. Aus diesem Grund stellt sich die Carl Kühne KG den Fragen der Eingliederung behinderter Menschen ins Erwerbsleben und arbeitet seit vielen Jahren mit lokalen Partnern zusammen. (mehr …)
Seit dem 1. Januar 2012 ist McDonald‘s Mitglied des EU-Pledge, einer Initiative zur freiwilligen Selbstregulierung im Bereich der Kinderwerbung. (mehr …)
©2019 Markenverband e.V. developed by www.bplusd-interactive.de