Reckitt Benckiser: Finish 0% mit recycelbarer Verpackung

Der Pionier in Sachen Geschirrspülmittel stellt sich seiner ökologischen Verantwortung und launcht den ersten recycelbaren Standbodenbeutel aus Monomaterial für Geschirrspültabs.

Finish führt eine neue Produktlinie unter den Namen Finish 0% ein. Basierend auf der Plastikstrategie des Mutterkonzerns Reckitt Benckiser (RB) stellt Finish die Verpackung seiner Finish 0% Tabs um und bringt den ersten recycelbaren Standbodenbeutel im Bereich Geschirrspültabs auf den Markt.
Im Juni 2018 veröffentlichte RB, eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Consumer Health, Hygiene & Home, seine neue Plastikstrategie. Ziel ist es, bis 2025 alle Kunststoffverpackungen recycelbar oder wiederverwendbar zu machen. Den Anfang macht die Marke Finish mit der Einführung der 0% Tabs, die bei brillanter Finish Leistung ohne Duftstoffe und Konservierungsstoffe auskommen. Die neuen Reinigertabs sind mit recycelbarem, wiederverschließbarem Standbodenbeutel erhältlich.
„Dadurch, dass die Nutzung von Geschirrspülern im Vergleich zum Abwasch per Hand extrem wassersparend ist, ist Nachhaltigkeit fest in der Markenphilosophie von Finish verankert“, so Dominik Reichenmiller, Global Marketing Manager von Finish. „Als eine weltweit führende Marke im Bereich Maschinengeschirrspülmittel haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, in der Industrie eine Vorreiterrolle in Sachen recycelbare Plastikbeutel einzunehmen.“
Die größte Veränderung besteht darin, dass der Standbodenbeutel nicht mehr aus zwei Plastikarten unterschiedlicher Kunststoffgruppen gefertigt wird. Zwar wies die bisherige Verpackung mit PET-PE Laminierung eine hohe Qualität auf und schützte das Produkt zuverlässig vor Außeneinwirkungen wie Sauerstoff oder Feuchtigkeit. Doch: Die Verwendung von unterschiedlichen Kunststoffarten ließ es nicht zu, die Verpackung recycelbar zu gestalten.
Der neue Finish Standbodenbeutel ist vollständig aus PE-Kunststoff gefertigt und damit recycelbar. Allerdings schützen Verpackungen aus PE-Kunststoff die Produkte nicht im gleichen Maße vor Sauerstoff, weshalb in den Laboren des Unternehmens in mehrjähriger Zusammenarbeit mit technischen Experten viele verschiedene Varianten mit unterschiedlichen Materialstärken, Verpackungsgrößen und Verschlussoptionen getestet werden mussten. Die Finish 0% Spülmaschinentabs ohne Duft- und Konservierungsstoffe sind das erste Produkt in ihrer Kategorie mit recycelbarem, wiederverschließbarem Standbodenbeutel aus Monomaterial. Auch die Folie, die jedes Finish 0% Tab umgibt, ist zu 100 Prozent wasserlöslich und biologisch abbaubar, sodass hier kein Plastikabfall oder Mikroplastik-Rückstände entstehen.

©2019 Markenverband e.V. developed by www.bplusd-interactive.de