40. Deutscher Verpackungspreis 26.09.2017 Preisverleihung

 

         Der Geschäftsführer Herr Prof. Dr. Claus Hipp unseres Mitgliedsunternehmens HiPP GmbH & Co. Vertrieb KG wird anlässlich des Branchentreffs zur Verleihung des 40. Deutschen Verpackungspreises mit dem Dieter Berndt Preis gewürdigt.
  Die Gewinner stehen fest. Auch Mitgliedsunternehmen findet man unter den Siegern:
Kategorie „Gestaltung & Veredelung“:

  • Beiersdorf AG
  • Guhl Ikebana GmbH
 Kategorie „Funktionalität &  Convenience“:

  • Henkel AG & Co. KGaA
 Kategorie „Neues Material“:

  • Werner & Mertz GmbH
  • Coca-Cola GmbH
    (Gewinner ist die Karl Knauer KG)
 Kategorie „Verpackungsmaschinen (Technik, Technologie, Software):

  • Robert Bosch GmbH
    (Gewinner ist die Robert Bosch Packaging Technology)

Vorgestellt und gefeiert werden die Innovationen auf der öffentlichen Gala der Sieger am 26. September 2017 in der Humboldt-Box vor dem Berliner Schloss. „Dort werden wir nicht nur die siegreichen Innovationen vorstellen und den Gewinnern Trophäe, Siegel und Urkunde überreichen, wir werden auch verkünden, wer einen der begehrten Gold-Awards erringt“, erklärt Bettina Horenburg. Mit dem Verpackungspreis in Gold zeichnet die Jury Lösungen aus, die besondere Aufmerksamkeit verdienen, weil sie auf spezielle Weise Trends setzen, wichtige Antworten aufzeigen oder als Pionier komplett neue Wege beschreiten.

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.verpackungspreis.de/56.html
www.packagingaward.de

Pressemitteilung: Die Besten 2017: Sieger beim Deutschen Verpackungspreis stehen fest.

©2017 Markenverband e.V. developed by www.bplusd-interactive.de