Unilever: Eine Zukunft für Flüchtlinge

In 2015 sind über eine Million Menschen nach Deutschland geflüchtet auf der Suche nach einem sicheren Zufluchtsort. Die Aufnahme und Integration in unsere Gesellschaft ist eine Aufgabe für uns alle.

LOGO UnileverEines der drei großen Ziele des Unilever Nachhaltigkeitsplans ist es, einer Milliarde Menschen dabei zu helfen, ihre Lebensbedingungen zu verbessern. Dazu gehört auch die Hilfe für Flüchtlinge in Deutschland.
Das Hilfspaket von Unilever umfasst sowohl schnelle Soforthilfe als auch langfristiges Engagement bei der Integration. Wichtig war uns, dass unsere Hilfe sinnvoll mit anderen Hilfsangeboten koordiniert und von Fachleuten begleitet wird. Deshalb haben wir uns für eine enge Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz entschieden.

Wir haben ein Hilfskonzept  entwickelt, das verschiedene Elemente beeinhaltet:

  • Persönliches Engagement unserer Mitarbeiter. Viele Kollegen engagieren sich in Arbeitsgruppen. Sie machen Ausflüge mit den Flüchtlingen, helfen bei Behördengängen und organisieren Sport- und Spielenachmittage
  • Finanzielle Unterstützung von Flüchtlingsunterkünften in Hamburg – in Trägerschaft des Deutschen Roten Kreuzes
  • Unterstützung durch Produktspenden wie z.B. Zahncreme und Duschgel
  • Außerdem werden Beschäftigungsmöglichkeiten von Flüchtlingen geprüft

Unser Ziel ist es, dass die Menschen, die zu uns nach Deutschland kommen, schnell eine Zukunftsperspektive haben und sich in unserem Land integrieren können.

©2019 Markenverband e.V. developed by www.bplusd-interactive.de