P&G: Starke Mädchen, starke Frauen

P&G wird 2016 mit Kampagnen für mehr weibliches Selbstbewusstsein 100 Millionen Konsumentinnen erreichen. Auch intern baut das Unternehmen auf starke Frauen

LOGO P&G PrintAuch wenn die Gleichberechtigung große Fortschritte gemacht hat, werden Frauen in aller Welt noch häufig mit Stereotypen und Stigmata konfrontiert. P&G engagiert sich mit Kampagnen von Always, Venus und Pantene dagegen, dass Mädchen und Frauen diese Beschränkungen verinnerlichen. So entlarvt Always in dem Viralspot #LikeAGirl die Wirkung der diskriminierenden Floskel, jemand mache etwas „wie ein Mädchen“. Die Venus-Kampagne #SagUNDdazu zielt darauf ab, junge Frauen gegen Einengung durch Stereotype zu sensibilisieren, während Pantene mit #8or8 Solidarität mit krebskranken Frauen erleichtert.

Starke Frauen sind auch innerhalb von P&G gefragt: Mit einem 50prozentigen Frauenanteil im Vorstand, exzellenten Ausbildungs- und Aufstiegschancen sowie einem wegweisenden Diversity Management bietet P&G allen Mitarbeiterinnen beste Perspektiven – getreu dem Unternehmensmotto „Everyone Valued, Everyone Included, Everyone Performing at Their Peak“. Dafür erhielt P&G bereits zahlreiche Preise, u. a. den „Catalyst Award“ 2015, der herausragende Chancen für Frauen in einem Betrieb honoriert.

5891_P&G_D&I_AR_2015_digital_Cover_FA-2_1024

004502_photoHiRes_1024

 

©2019 Markenverband e.V. developed by www.bplusd-interactive.de