Hexal – Dabeisein und Spaß haben – Das Deutsche Down-Sportlerfestival

Das jährliche Down-Sportlerfestival in Frankfurt ist ein farbenfrohes Sport- und Spaßfest für Down-Kinder und ihre Familien. Hier steht der olympische Gedanke im Mittelpunkt und wird auf ganz besondere Art und Weise gelebt.Druck Ob Weitsprung, 50-Meter-Lauf, Torwandschießen oder Tischtennis – das Sportangebot ist groß, und selbstverständlich dürfen alle Sportlerinnen und Sportler am Ende ihre Medaille mit nach Hause nehmen. Ein Ziel, das die 2003 von Hexal gegründete Initiative stetig verfolgt: Toleranz in der Gesellschaft für Menschen zu erzielen, die ein Chromosom mehr haben als andere. Das Sportlerfestival gibt den Kindern die Gelegenheit, aus ihrer Isolation heraus an die Öffentlichkeit zu kommen.

Diese Zielsetzung motiviert auch Joachim Hermann Luger: „Es ist toll, wenn wir bei diesem Festival den Kindern das Gefühl geben können, dass sie in Ordnung sind – so wie sie sind“. Seit vielen Jahren schon unterstützt der Schauspieler die Hexal-Initiative aus Überzeugung.

Als Schirmherr der besonderen Art ist Bobby Brederlow seit Beginn bei jedem Sportfest dabei. Der Künstler und Schauspieler, selbst Trisomie-21-Betroffener, macht selbstverständlich auch aktiv an den Wettkämpfen mit.

Link zum Video „Deutsches Down-Sportlerfestival“

 

21.05.2011 / 9. Deutsches Down-Sportlerfestival. / Eröffnung / Copyright/Foto:Joachim Storch/Bad Homburg - FON 0172-6600557 - www.foto-storch.de

©2017 Markenverband e.V. developed by www.bplusd-interactive.de